Für die vegane Imbisskette XOND des bekannten Musikmanagers der Fantastischen Vier Andreas Bär Läsker gestaltete und entwickelte meks.me eine moderne und responsive Webseite. Das Stuttgarter Unternehmen sammelte erst kürzlich über 80.000€ bei einer Crowdfunding Aktion ein und eröffnet im März 2016 seinen ersten Imbiss in der baden-württembergischen Hauptstadt.

„XOND wird Deutschlands erste vegane Franchise-Fast-Food-Kette. Anfang 2016 eröffnet in Stuttgart das erste XOND-Restaurant. Bei XOND sind alle Gerichte nach hauseigenen Rezepten zubereitet und alle Zutaten dafür werden sorgfältig ausgewählt und kontrolliert. Die Ideen zu den Gerichten wurden selbst entwickelt und über die letzten Jahre erprobt und getestet. Bei XOND ist alles vegan, also rein pflanzlich.“

Bei der Umsetzung der Webseite setzten wir auf das Content Management System WordPress und ein schlichtes aber modernes Fullscreen-Layout, das auch auf mobilen Endgeräten hervorragend funktioniert. Die Landingpage erfüllt alle gewünschten Funktionen und kann mit zusätzlichen Inhalten problemlos zu einer vollwertigen Webseite ausgebaut werden.

meks.me dankt XOND für die erfolgreiche Zusammenarbeit und freut sich bereits auf die Eröffnung des ersten Imbisses.

Hier geht es zur Webseite von XOND.